Soziale Netzwerke in EVE Online oder “Who needs a CEO?”

Sicher sind nun einige Blog-Leser verwirrt. Was will der Blogger mit der Überschrift Aussagen? Nun, es geht um ein Video mit einer Laufzeit von einer Stunde, welches den Titel trägt “Who needs a CEO?”. Es wurde vor einigen Wochen in Island zum Spiel / Simulation “EVE Online” aufgenommen.

Was hat “EVE Online” mit dem iPad zu tun?

Ich hatte vor einigen Wochen einen ersten Beitrag zu EVE, dem Social Game aka MMORPG, hier im Blog EVE Online: (K)ein Interview mit Ned Coker aka CCP Manifest zum Thema mobile-EVE. Für das iPad gibt es bisher erst ein MMORPG, welches ich am Ende des Beitrags iPad + MMORPG = ? vorgestellt habe, Pocket Legends. Gameloft bereitet auch ein iOS-MMORPG Order & Chaos Online vor. Ein weiterer Beitrag zu dem Thema war Trend: MMORPG to Go für iPad & Co. Vermutlich werde ich daher nun öfter auf diese Art von iPad-Apps eingehen.

Vor ein paar Wochen fand in Island das EVE Fanfest statt, in dessen Rahmen dieser Gastvortrag gehalten wurde. Das Fanfest ist ein vom Spieleentwickler CCP ausgerichtetes Treffen für die Fans, um mehr über das Spiel zu erfahren und zum Networken unter den Spielern. Eine Art re:publica für EVE.

Ich habe mir diesen Beitrag für den Ostermontag aufgespart, weil ich hoffe, das so der eine oder andere Leser die Zeit für das Video findet, welches auch für die Social-Media-Freunde von Interesse sein wird.

Besonders Bemerkenswert dürfte für die nicht MMO-Spieler der Part ab der Minute 14:14 zum Thema “Eco Chambers” und der Part ab der Minute 25:17 zum Thema “Influence Broker”  sein, in dem es um die Verbreitung von Nachrichten in Netzwerken und Netzwerke auf dem Schulhof geht. Es ist zwar ein Vortrag zu ein PC- und Mac-Spiel, aber die Kommunikationsbeispiele werden genauso für iOS-MMOs zutreffen, denn auch dort Spielen “Menschen mit Menschen”.

Einen weitereren Beitrag zum Thema soziale Netzwerke gefällig? Ich habe da noch ein paar Zeilen zu soziale Netzwerke im Mittelalter und spanne da den Bogen von “Herrn der Ringe” bis zur mobilen Gesellschaft…

N.O.V.A. Elite – Ein iPad-Shooter nun bei Facebook

Es geht auf Ostern zu. Die Zeit der besinnlichen Actionfilme wie “Stirb Langsam 33″ oder “Dirty Harry 44″ und “Die Bibel”…

Die Firma Gameloft ist mir als einer der ersten Firmen für iPad-Spiele aufgefallen. Lizenzspiele oder Modifikationen von Spielen um keine Lizenzgebühren… Auf jeden Fall hat die Firma nun ein Shooter herausgebracht, der via Facebook gespielt werden kann. Dazu wurde der iPad-Shooter “NOVA Elite” als App in Facebook umgesetzt. Hier drei Screenshots dazu:

So sieht der Screen aus nach dem Aufrufen der App. Nur die Ruhe: Auch auf dem Mac läuft die App. So sieht die Tastaturbelegung aus:

So der Startbildschirm:

Wir sehen auch hier… Personalisierung ist ALLES. Selbst meine Kontakte soll ich sofort “Rekrutieren”. Da würden sich einige Leute freuen. Bestimmt…

Trailer

Hier nun der Link zur Facebook-App: http://apps.facebook.com/novafps Ich war 30 Sekunden im Spiel, mehrfach gestorben… Die Steuerung war mit der Mac-Maus so hecktisch… oder es liegt daran, das ich auch sonst keine Shooter spiele(n mag).

Nach Green Farm ist N.O.V.A. Near Orbit Vanguard Alliance: Elite der neueste Gameloft Titel auf Facebook. Dank der umfangreichen Entwicklungs- und Vermarktungskapazitäten plant Gameloft in diesem Jahr noch mehrere Titel aus unterschiedlichen Genres auf Facebook zu veröffentlichen.

Quelle: Pressemitteilung / Newsverteiler

Schauen wir, wie sich Gameloft im Haifischbecken der Social Games auf Facebook schlagen wird. Wer lieber auf dem iPad / iPhone das Vorgänger-Spiel testen mag:

-Anzeige-
[app 343596730]