Möchte ich von einem iPad empfangen werden?

Wir Geeks kennen ja nun iPad-Speisekarten (Mein Interview dazu). Aber nun soll ich im Eingangsbereich einer Firma auch von einem iPad “empfangen” werden. Klar, Geeky, aber… Menschlich..?

iPad Receptionist (English Demo) from Hidetoshi Uchiyama on Vimeo.

Dabei ist das schlichte Telefon auf dem Empfangstresen auch keine “persönlichere” Lösung!

Veröffentlicht von

kreativekk.de

Im Einsatz: New iPad und iPhone 4S. Schwerpunkt: iPhone-Videofilmen und iPad-eBook-Lesen. Wer mag, folgt via Twitter, Google+, Youtube, oder RSS-Feed.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Vermutlich kommt es auf den Zusammenhang, sprich die Branche der Firma an. Ich kann mir gut vorstellen, dass es Institutionen gibt, bei der sowas in der Zielgruppe perfekt ankommt und funktioniert.

    • Hi Chris,

      in einigen Firmen mag dies Vorgehen passen. Warten wir ab, in welchen Unternehmen so eine Lösung zum Einsatz kommen wird.

      Viele Grüße vom Stadtrand in die Stadtmitte!

      Gerd