Meine Top 10 iOS Apps

Jürgen B. von happybuddha.de hat ein Blog-Stöckchen geworfen:

Was sind eure zehn Apps, die auf keinem Smartphone fehlen sollten? Wer mehrere mobile Systeme nutzt, nimmt bitte das System, welches er in seinem Alltag nutzt.”

  1. Youtube -> Meine (fast) tägliche Inspirationsquelle
  2. Google+ -> Ich habe kein Facebook auf iOS-Geräten im Einsatz
  3. Cinemek Storyboard Composer HD -> Storyboards via iOS
  4. FiLMiC Pro -> Stelle ich die Tage als Video vor
  5. Video in Video -> Auch auf einem iOS-Gerät
  6. Collabra-Cam -> MultiCam-Videoaufnahmen mit iOS (Video-Review)
  7. Camera+ -> Tolle Foto-App
  8. POSE -> Mode-Community
  9. iBooks -> Lesezeichen-Synchronisierung über mehrere iOS-Geräte
  10. Apple-Maps -> Funktioniert auch in den Niederlanden, im Gegensatz zu meiner bisherigen Navigon-App

Ich werfe das Stöckchen weiter: BruceyOnTour, Technikfaultier und MrOllium.

Veröffentlicht von

kreativekk.de

Im Einsatz: New iPad und iPhone 4S. Schwerpunkt: iPhone-Videofilmen und iPad-eBook-Lesen. Wer mag, folgt via Twitter, Google+, Youtube, oder RSS-Feed.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Meine TOP 10 iOS Apps | MrOllium